Ausbildungsvorbereitung Regelberufskolleg

Zielgruppe

SchülerInnen die an dieser Bildungsmaßnahme teilnehmen möchten, sollten

  • zwischen 16 und 25 Jahre alt sein, mit oder ohne Zuwanderungshintergrund
  • über keinen sonderpädagogischen Förderbedarf verfügen
  • schon über ausreichende Sprachkenntnisse verfügen und sich beruflich orientieren wollen

Durchführung

Der Bildungsgang wird in der Regel so durchgeführt, dass Vollzeitunterricht an fünf Tagen stattfindet, sowie ein dreiwöchiges Blockpraktikum zur Berufswahlorientierung (bei Bedarf auch umfangreicher).

Zielsetzung

Ausbildungsreife, Berufsorientierung, Hauptschulabschluss nach Klasse 9

Download

Schaubild der Ausbildungsvorbereitung